Arbeitskreis
 von

 Katholiken

Logo

Ich bin der Weg,

die Wahrheit und

das Leben

.

Gefährdung von Menschenrechten und Schöpfungsordnung

In dem regierungsbeauftragten Kommissionsbericht zur Legalisierung von Abtreibungen wird das Selbstbestimmungsrecht der Schwangeren höher gewichtet als das Lebensrecht der Ungeborenen.

weiterlesen

Angriff auf Lebensrecht und Menschenwürde

Grüne und Linke in der Regierungskoalition verfolgen die erklärte Absicht, Abtreibungen zumindest in der ersten Schwangerschaftsphase aus dem strafgesetzlichen Rahmen zu entfernen,

weiterlesen

Zivile Opfer im Bombenkrieg - selbst schuld an ihrem Schicksal?

Am historisch-politischen Umgang mit dem Bombenkrieg der Alliierten gegen Frankfurt zeigt der Autor, dass fehlerhafte historische Behauptungen sowie die Tabuisierung von Gerechtigkeitsfragen zu fatalen Folgerungen und bevormundender Erinnerungskultur führen .(Redaktion).

weiterlesen

Der freiheits- und werteverneinende Islam gehört nicht zu Deutschland!

Auf den Schmusekurs der Ampelkoalition gegenüber dem legalistisch-politischen Islam gibt das CDU-Grundsatzprogramm die richtige Antwort.

weiterlesen

Über Rechtslage, Debatten und Vorhaben zu Abtreibung

In Frankreich soll in Zukunft Abtreibung ein Grundrecht von Frauen sein.

weiterlesen

Freie Abtreibung – ein Meilenstein für Frauenrechte oder eine rechtliche Missgeburt?

In Deutschland hat das Bundesverfassungsgericht 1993 ein Lebensschutzkonzept befürwortet, das bei Konflikten „in der Frühphase der Schwangerschaft den Schwerpunkt auf Beratung der schwangeren Frau legt, um sie für das Austragen des Kindes zu gewinnen".

weiterlesen

Was Fußballniederlagen indizieren 6.8.2023

Die Mißerfolge der deutschen Fußballnationalmannschaften den Trainern oder Sportdirektoren anzulasten, greift viel zu kurz.

weiterlesen

Neuzeitliche Kontroversen zu Politik und Kirche (2) 3.8.2023

Kriegs- und Herrschaftstheorien zu Beginn der Neuzeit

Aus Anlass des Kriegs in der Ukraine sollen die frühneuzeitlichen Kontroversen über ethische Berechtigung und Begrenzung von Krieg und Kriegsführung reflektiert werden.

weiterlesen

Rot-grüner Kulturkampf gegen Kreuz und Christentum - aber Förderung von islamischer Intoleranz-Propaganda

Die grüne Kulturstaatsministerin Claudia Roth stellt sich entweder ignorant dar oder sie ist tatsächlich verblendet.

weiterlesen

Der Ruf des Muezzin

In Köln - nun auch

weiterlesen